Benchmarking Grundstücksentwässerung

Neustart im Oktober 2016

Nach längerer Pause ist im Oktober 2016 erstmals wieder ein Projekt zum Benchmarking Grundstücksentwässerung gestartet worden. Hierbei wird der bisherige Weg der Positionsbestimmung und Betriebsoptimierung durch einen Kennzahlenvergleich fortgeführt. Gleichzeitig tauschen sich die Unternehmen zu Schwerpunktthemen, z. B. zu der Art und dem Umfang der Aufgabenwahrnehmung in den verschiedenen Prozessen der Grundstücksentwässerung, gezielt aus.

Ansprechpartner: Sven Weiher